Die Savoir-faire Innovation 2018 ist gekürt.


Nose_To_Tail_Proviande_0108.jpg

 

Am 3. September 2018 konnte der Savoir-Faire Innovationswettbewerb
in der Welle7 in Bern erstmalig durchgeführt werden.
Ein grosses Danke für die Unterstützung gilt Saviva + Mérat.

 
 
 
 
 

was ist savoir-Faire?

Der Savoir-Faire Innovationswettbewerb ist Teil des Projekts Savoir-Faire.
Savoir-Faire ist ein mehrjähriges Projekt von Proviande, der Branchenorganisation der Schweizer Fleischwirtschaft.
Mit dem Ziel, die Wertschöpfungskette Fleisch zukunftsorientiert zu stützen und den Diskurs um nachhaltige Ernährung aktiv mitzugestalten, strebt das Projekt die vollständige Verwertung von Schlachttieren an.

 

über uns

 
 
Prov_RGB_lang.png
 

Proviande ist die Branchenorga­ni­sa­tion der Schweizer Fleisch­wirtschaft in der rechtlichen Form einer Genos­senschaft. Als Branchenverband vereint Proviande Produzenten, Viehhandel, Verarbeiter von Schlacht­vieh, Fleisch und Schlacht­neben­pro­duk­ten sowie den Detail­handel, die Impor­teure und Exporteure unter einem Dach.

 
Foodways #logo2016-02.png
 

Foodways verfolgt die Entwicklungen in allen Food-Bereichen mit Interesse und Leidenschaft und sucht laufend nach neuen Wegen, um mit ihren Kunden Herausforderungen zu meistern und zukunftsfähige Ideen zu entwickeln. Dabei setzt Foodways auf ein starkes Netzwerk Partnernetzwerk aus Wissenschaft, Politik, Privatwirtschaft und dem Dienstleistungssektor.